SELBSTERFAHRUNGSTAG: SELBST- ODER FREMDBESTIMMT ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN

Samstag, 24. Februar 2018, 10.00 – 18.00 Uhr, Linz 

Mensch sein heißt, sich ins Spiel zu bringen. Um sich in dieses Spiel bringen zu können, haben wir laufend Entscheidungen zu treffen. Oft treffen wir sie gewohnheitsmäßig, oft mit alten Mustern, bei denen unsere eigentlichen Anliegen zu kurz kommen. Manche Entscheidungen scheinen so bedeutsam, dass wir sie nicht treffen mögen, ohne uns vorher sicher zu sein, wie es ausgeht. Da das oft nicht möglich ist, ist es gut, alternative Möglichkeiten zu suchen um Entscheidungen für sich treffen zu können.

Diese personzentrierte Gruppe kann dazu beitragen, sich selbst, aber auch andere besser zu verstehen und dabei den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern.

Dieses Seminar soll die Möglichkeiten bieten, sich gemeinsam dem Thema Entscheidungen zu widmen.

Es wird nach den Bedürfnissen und der Kreativität der TeilnehmerInnen gearbeitet. 

Teilnahmebestätigung: Bei Absolvierung des Seminars werden 8 Einheiten Selbsterfahrung bestätigt.

SeminarleiterInnen: Seyr Wolfgang, personzentrierter Psychotherapeut

Zweite Person wird noch bekannt gegeben

Ort: Unabhängiges Landesfreiwilligenzentrum Linz

Martin-Luther-Platz 3 4020 Linz Link: http://ogy.de/e8gd

Kosten: € 75,- (für FSJ TeilnehmerInnen € 30,-)

TeilnehmerInnen: 8 – 18

Mindestalter: Vollendetes 17. Lebensjahr

Anmeldefrist: 9. 2. 2018


zurück