Exkursion in die Justizanstalt Wels

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 13.30 – 16.30 Uhr, Wels


Für den überwiegenden Teil der ÖsterreicherInnen ist und bleibt eine Justizanstalt eine fremde Welt. In einer Führung können sich die TeilnehmerInnen ein Bild über einen modernen Strafvollzug machen, wie es sonst für die breite Öffentlichkeit nicht möglich ist. Es gibt kurze Einblicke in das Arbeitsfeld der Justizwache sowie eine Übersicht über die Leistungen und Aufgaben einer Justizanstalt. Bei einem Rundgang durch den Gefängnistrakt werden verschiedene Stätten besichtigt sowie die Atmosphäre eines Gefängnisses von Innen erlebt.
Bei diesem Rundgang begleiten uns Frau Mayrhofer (Sozialarbeiterin) und Frau Kerle (Justiz). Sie werden einen Einblick in ihre Arbeit in der Justizanstalt geben. Im anschließenden Gespräch mit Gefangenenseelsorger Samy Schrittwieser wird neben seinem Arbeitsverständnis (Arbeitshaltung) auch auf Fragen der TeilnehmerInnen eingegangen.

 
Ort: Justizanstalt Wels, Hamerlingstraße 1, 4600 Wels (Treffpunkt: 13:20 Uhr beim Haupteingang)
Kosten: € 15,- (für FSJ TeilnehmerInnen € 5,-)
TeilnehmerInnen: 10 – 20 (Voraussetzung: vollendetes 18. Lebensjahr; amtlichen Lichtbildausweis mitnehmen)
Anmeldefrist: 12. Oktober 2018


Anmeldung:

MMag.a Maria Hochholzer, MA
Referentin, Regionalstelle Linz
Freiwilliges Soziales Jahr
Verein zur Förderung freiwilliger sozialer Dienste
T +43 676 8776 3914
E office.linz@fsj.at


 

zurück